Bassano XC Tage – Tagesbericht 3 (Bassano geht immer)

Wie angekündigt war das Wetter heute nicht ganz so gut. Den Vormittag über erholten wir uns von der anstrengenden Grillsession am Vortag und gegen Mittag fuhren wir dann ins wunderschöne Bassano del Grappa. Shopping, Sehenswürdigkeiten und Kaffee trinken, der Tag war also schon gerettet. Doch erneut überraschte uns Bassano mit seinem Mikroklima, gegen Nachmittag besserte sich das Wetter etwas und wir konnten einen Flug vom Oststartplatz machen. Den gelungenen Tag ließen wir in der antiken Abbazia mit gutem Rotwein und Pizza ausklingen.

Fazit: Bassano geht immer!

Chris