Bassano XC Tage 2014

Tagesberichte

05.03.2014

Die 4. Bassano XC TaNOVA_Factor2_nach_Brentatalquerungge gehen mit einem genialen Streckenflugtag zu Ende. Sonne pur, dazu die Basis bei über 2000m und persönliche Rekorde bei vielen Teilenehmern. Am Abend waren überall glückliche Gesichter zu sehen und eines stand ohne Frage fest: Bassano – wir kommen wieder!

Unterstützt wurden wir auch dieses Jahr wieder vom Garden Relais, welches uns neben einer Wiese zum Campen auch sanitäre Anlagen zur Verfügung stellte – kostenlos! Außerdem von der Flugschule “Airpark Montegrappa” die uns immer pünktlich mit dem Shuttle am Campingplatz einsammelte, günstige Preise für FlyCards und Auffahrten organisierte und mit Tipps und Tricks zum Wetter und dem Fluggelände zur Verfügung stand. Zu guter Letzt ein Dankeschön an SWING und NOVA, die Auswahl an Testschirmen war wieder einmal super!

Und ganz zum Schluss: Danke an alle Teilnehmer die trotz der miesen Wettervorhersage angereist sind! Es hat viel Spaß gemacht mit euch. :-)

Chris

04.03.2014

Wie angekündigt war das Wetter heute nicht ganz so gut. Den Vormittag über erholten wir uns von der anstrengenden Grillsession am Vortag und gegen Mittag fuhren wir dann ins wunderschöne Bassano del Grappa. Shopping, Sehenswürdigkeiten und Kaffee trinken, der Tag war also schon gerettet. Doch erneut überraschte uns Bassano mit seinem Mikroklima, gegen Nachmittag besserte sich das Wetter etwas und wir konnten einen Flug vom Oststartplatz machen. Den gelungenen Tag ließen wir in der antiken Abbazia mit gutem Rotwein und Pizza ausklingen.

Fazit: Bassano geht immer!

Chris

03.03.2014

Bassano - GleitschirmfliegenEntgegen aller Erwartungen durften wir heute einen tollen Flugtag in Bassano erleben.Der frühe Vogel fängt den Wurm, weshalb unsere Hike & Fly Gruppe, bestehend aus immerhin 8 Piloten, schon um 7:30 Uhr zum Startplatz aufbrach. Einige Zwischenfälle und Komplikationen mit Einheimischen (genaueres folgt) später, kamen alle glücklich am Startplatz an. Dank leichtem Vorwind stand dem frühen Abgleiter nichts im Wege. Entgegen der Wettervorhersage entwickelte sich aber auch der restliche Tage sehr positiv. Zeitweise konnten wir in gemütlicher Thermik aufdrehen und der DHV-Jugend Partytandem war im Dauereinsatz um unsere nichtfliegenden Teilnehmer in die Luft zu bringen. Am Abend wurde gemütlich gegrillt (tatsächlich war es immer noch trocken!) und der Tag in gemütlicher Runde beendet. Für morgen sieht das Wetter eher mittelmäßig aus, aber wir bleiben hoffnungsvoll und werden jede sonnige Lücke nutzen!

Chris

02.03.2014

Bassano del Grappa - DHV-Jugend - UP Summit XCSooo… der erste Tagesbericht aus dem zum Glück nicht mehr völlig veregneten Bassano… nachdem Chris gestern mit verhältnismäßig wenigen Teilnehmern um Punkt(t) vier das erste Briefing nahe Bassano abhielt, trafen im laufe der Nacht und des Tages doch eine ganze Menge Teilnehmer ein. Somit haben wir es mit mehr als 25 Fliegern und (noch-) Nichtfliegern nach Bassano geschafft und wurden am ersten Tag sogar mit einem ersten Flug für die meisten Teilnnehmer belohnt. Die Nacht war für die nicht Bussbewohner eher kalt, nass und ungemütlich, aber am Morgen so gegen 9 war eh noch niemand da, der uns an der Flugschule in Empfang nehmen wollte, um die Flycards zu erstehen. Das sollte uns aber nicht von einem vorabendlichen Flug abhalten. Es gab viele mehr oder weniger spektakuläre Bilder und an Abend ein leckeres Essen im Garden Relais… Die nächsten Tage mit dem Streckenflugwetter können also kommen…Wir warten ;)

Hanna

Bilder