News

XC Camp Piedrahita – Wolkenthermik!

Wolkenthermik! Nach 3 Tagen mit Blauthermik gab es heute endlich richtige Wolkenstraßen am Himmel. Die Basis war schon am Startplatz über 2700m und stieg später auf 3000m an. Max, Philipp und Tim nutzen den Tag am Besten mit Flügen in Richtung Barco und dann nach Ávila. Aber auch alle Anderen kamen auf ihre Kosten und konnten fleißig Flugstunden sammeln.
Der Abendflug fiel dafür dieses Mal etwas kürzer aus, die Wolken schatteten gegen Abend fast alles ab und verhinderten das bereits gewohnte Soaren bis zum Sonnenuntergang.
Der Wetterbericht für morgen sieht wieder super aus, höher Basis, etwas mehr Südwestwind und gute Thermik!

Flüge:
Max (85km)
Philipp (66km)
Tim (62km)

XC Camp Piedrahita – Es fliegt und fliegt und fliegt

Tag 3 in Piedrahita und es war erneut fliegbar. Die Ersten stöhnen bereits und hoffen auf einen Pausentag nach so vielen Flugstunden. Heute wurde fleißig über den Pass geflogen. Max, Tim, Jonas, Philipp und Chris schafften es und fanden im Flachland Anschluss. Max zeigte uns sogar, dass man bis nach Ávila und ein gutes Stück zurück fliegen konnte.
Der obligatorische Abendflug fiel etwas kürzer aus, weil der Wind sehr schnell nachließ.Abgerundet wurde der Tag mit perfekt gegrilltem Hähnchen und einem kühlen Bier.

Der Wetterbericht für morgen lässt uns auf etwas größere Strecken hoffen: Wenig Wind, Basis über 3000m und einige Wolken.

 

XC Camp Piedrahita – Tag 2

Auch an unserem zweiten Tag in Piedrahita kamen alle Piloten in die Luft und einige sammelten sogar Kilometer. Tim und Philipp mogelten sich bei tiefer Basis und Nordostwind über den Pass und schafften es fast bis nach Ávila. Der Rest unserer Gruppe begnügte sich mit einem Ausflug entlang der Bergkette und landete meist in der Nähe einer Bar mit Bier und Tapas.

Am Abend gab es erneut einen tollen Abendflug mit laminarem Soaring inkl. Toplandungen. Morgen wird auf jeden Fall wieder fliegbar, wobei die Thermik evtl. recht schwach wird.
Wir lassen uns überraschen. :-)

XC Camp Piedrahita – Erster Tag, erste Streckenflüge

Nach einem etwas chaotischen auf aufregenden Anreisetag ging es gestern für unsere 16 Teilnehmer das erste Mal in die Luft.
Bei typischem Südwestwind und angenehmer Thermik konnten sich alle ausgiebig warmfliegen und die ersten Streckenkilometer sammeln.
Unserer Fahrer Daniela, Dine und Ben sammelten alle schnell wieder ein und so konnte jeder der noch in flugtauglichem Zustand war einen tollen Abendflug machen.

Der DHV stellt uns wieder 9 SPOT Livetracker zur Verfügung und so könnt ihr uns erneut jeden Tag von zu Hause verfolgen:
http://www.wherearethepilots.com/php/ShowPilots.php?CC=chbe&ShowAll

Die Flüge von gestern:
Chris (82km)
Max (65km)

Das Wetter für heute sieht erneut vielversprechend aus: Wenig Wind und gute Thermik sollten erneut tollen Flüge ermöglichen.
Drückt uns die Daumen!

Viele neue Piloten durch die Förderprojekte

In diesem Jahr konnten wir bereits über 50 junge Flugschüler bei Ihren ersten Schritten mit dem Gleitschirm unterstützen. Dies ist möglich durch unser Förderprojekt für Grund- und Schnupperkurse.Die geförderten Gruppen schicken uns Fotos, Texte und Videos, so dass alle bei den ersten Schritten in die Luft mitfiebern können. Wir hoffen viele von euch demnächst mal auf einem Event der DHV Jugend zu treffen – selbst wenn der Schein noch nicht ganz fertig ist, lohnt sich das Mitfahren.

Die ersten Fotos aus 2016

Besser spät als nie… die Flugsaison ist in vollem Gange und die ersten Events in 2016 der DHV-Jugend liegen bereits hinter uns. Nun gibt es die Fotos zum Frühlingserwachen und dem Sicherheitstraining am Gardasee.

Wenn Ihr weiterhin viele Fotos der Events auf unserer Seite sehen möchtet, dann los: Anmelden zum Event eurer Wahl, Kamera einpacken und fleißig knipsen. Wir freuen uns auf Euch und die Events die noch kommen!

XC-Tage Lijak ein verwehter Kurzausflug

So jetzt sitze ich hier, der Campingplatz am Lijak ist wieder so leer wie er noch am Dienstag war bevor die DHV-Jugend eintraf. Wir genossen zwei Tage schönes Wetter mit Groundhandling und Wanderung zum Startplatz. Der Wettergott meinte es jedoch nicht gut mit uns: viel zu viel Wind und kein Ende in Sicht. Deshalb kam das Event heute zu seinem vorzeitigen Ende.

Nächstes Jahr kommen wir hoffentlich wieder und bringen besseres Wetter mit.

Anmeldestop Frühlingserwachen

Hallo Ihr Lieben,

nach den Sicherheitstrainings hat nun auch das Frühlingserwachen 2016 bereits seine maximal möglichen Teilnehmer erreicht. Weitere Anmeldungen landen ab sofort auf der Warteliste.

Ihr seht: Die Events sind wieder begehrt. Also am besten gleich anmelden, bevor es zu spät ist!

Eure
DHV-Jugend Kommission

Eventanmeldungen 2016

20151129_174610Die Adventszeit beginnt und die Vorfreude auf die DHV-Jugend Events auch!
Am 24.12. um 12:00 Uhr veröffentlichen wir wieder die Events fürs Folgejahr.

Termin Vormerken und rechtzeitig am 24.12. um 12:00 Uhr für die begehrten Events anmelden!