XC Camp Piedrahita – Paellaessen

IMG_6133Um 9:30 Uhr stehen wieder alle startbereit am Auto und es geht zum Südstartplatz “La Lastra”. Die Wettervorhersage spricht von starkem Südwestwind und so ist die Hoffnung auf einen Flug eher gering. Oben angekommen bläst es dann auch schon kräftig aus West am Startplatz entlang, der Südstart war also schnell abgehakt. Steve Ham, der ansässige Flugreiseveranstalter, zeigte uns dann einen Weststartplatz, an dem der Wind aber auch schon sehr kräftig anstand. Schnell entschieden wir uns gegen einen Flug und fuhren zurück zum Ferienhaus, wo wir den Nachmittag mit Kartenspielen, Flugplanung und Flüssigkeitsaufnahme verbrachten.
Um 18:00 Uhr nahm der Wind endlich ab und es wurden die ersten Vorbereitungen für einen Abendflug getroffen. Simon startete gegen kurz nach 19 Uhr als Erster und zeigte uns, dass es nicht so einfach nach oben ging. Trotzdem kamen alle auf ihre Kosten und einige konnten sogar mehrmals toplanden.

Der Abend wurde abgerundet durch ein Paellaessen in der Fliegerbar, ein paar Bier und viel Spaß!

Für morgen sieht es etwas besser aus, wir sind gespannt! 🙂